Haltung zu gesellschaftlichen Themen

Die öffentliche Diskussion um relevante gesellschaftliche Themen kocht unterschiedlich stark hoch. Haltung ist gefragt, wenn es zum Beispiel um Rassismus, Diskriminierung, Umweltschutz und Gleichberechtigung geht. Gerade in der jüngeren Generation werden klare Standpunkte verlangt.

2021-05-31
Welke Consulting Gruppe
  • Paula PaulsenPaula PaulsenMarketingWCG

Meinungen sind subjektiver Natur. Abhängig davon, wieviel wir uns mit dem Thema auseinandersetzen und wie sehr es uns emotional bewegt, formen wir unsere individuelle Meinung zu verschiedensten Themen.

Aber ist es nicht viel relevanter, welche gesellschaftliche Haltung wir einnehmen? Wie jede und jeder Einzelne von uns zum Ausdruck bringt, wofür er oder sie steht und sich einsetzt? Eine Meinung lässt sich schnell ändern, vielleicht sogar von heute auf morgen. Eine eindeutige Haltung gegenüber dem Weltgeschehen und zu bestimmten politischen Themen hingegen prägt uns und die Menschen, mit denen wir leben und arbeiten.

 

Welche Faktoren formen unseren Charakter?

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie die Menschen in Ihrem Umfeld Sie beschreiben würden? Werden Sie für Ihren Mut, Ihre Herzlichkeit, Ihre analytischen Fähigkeiten geschätzt? Respektieren andere Sie für Ihre Fairness innerhalb eines Teams oder in der Familie? Vertreten Sie stets unmissverständlich Ihre persönliche Haltung, etwa im Hinblick auf Autoritäten und Hierarchien? Sind Sie als eine Person bekannt, die gesellschaftliche Zusammenhänge durchschaut und unerschrocken kritisiert? Unterscheiden Sie sich von anderen dadurch, dass Sie auch aus Ihrer kontroversen Haltung kein Hehl machen, sondern sich offen und unmissverständlich dazu bekennen?

Vielleicht bewundern Sie selbst eine bestimmte Person für genau diese Eigenschaften. Denn Menschen mit einer reflektierten Einstellung zu aktuellen Themen überzeugen durch ihren Intellekt und ihre Charakterstärke. Vor allem dann, wenn sie nicht nur theoretisch Haltung zeigen, sondern diese auch durch ihre Taten untermauern. Indem sie sich zum Beispiel politisch oder karitativ engagieren.

 

Persönliche Haltung und Kommunikation

Im direkten Gespräch verdeutlichen Sie Ihre eigene Haltung zu bestimmten Fragen besonders eindrucksvoll. Vor allem dann, wenn Sie gute Argumente und rhetorisches Talent besitzen. Vielleicht liegt es Ihnen aber mehr, sich schriftlich mitzuteilen und einzumischen. Die digitalen Medien bieten eine Menge Raum, Ihre Haltung darzulegen und Diskussionen anzustoßen. Sie profilieren sich als ein Mensch mit einer differenzierten Einstellung zu Sachverhalten, die die gesellschaftliche Entwicklung weiterbringen oder aber blockieren.

Überhaupt ist es wichtig, mit Ihren Standpunkten nicht hinterm Berg zu halten. Es gibt zu viele Menschen, die ihre eigene Haltung nicht zu erkennen geben. Als einzigartige Personen nehmen wir jedoch solche Menschen wahr, die ihre gesellschaftliche Haltung selbstbewusst vertreten und ihren Mitmenschen damit Impulse geben. Nur gemeinsam überwinden wir die Hindernisse auf dem Weg zu mehr Bewusstsein und Gerechtigkeit. Dass wir mit unserer ganz individuellen Haltung auch einmal anecken können, erhöht den Reiz von konstruktiven Auseinandersetzungen. Die Haltung und das Engagement Ihres Gegenübers zu respektieren und gleichzeitig zu hinterfragen, muss sich nicht ausschließen.

Auch Marken müssen Haltung beziehen, um gesellschaftsrelevant zu sein.

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Ich habe den Datenschutz gelesen und akzeptiere diesen.

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.