Strategischer Designberater

Glenn Farris

Eine starke Marke erzählt immer ihre eigene, unverwechselbare Geschichte - dabei ist nicht nur die Story entscheidend, sondern vor allem auch das äußere Erscheinungsbild.

Wir unterstützen Sie dabei, eine starke und authentische Marke visuell zu kreieren! Gemeinsam sorgen wir dafür, dass sich die strategischen Ansätze Ihres Unternehmens in Ihrem Design widerspiegeln - und so für Begeisterung und Wiedererkennung sorgen!

Seit über 30 Jahren begleite ich Unternehmen dabei, Ihr Design als strategischen Werttreiber zu nutzen. Mit Herz und Verstand entwickle ich Ihr Markendesign, um Ihre Marke erlebbar zu machen. 

Glenn Farris // Head of Design Success, Partner

 

Jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin mit Glenn Farris vereinbaren

  • German Brand Award Winner 2021
    TOP CONSULTANT 2020

Über Glenn Farris

Nach seinem Grafikdesign Studium in Toronto arbeitete Glenn Farris bei einer Reihe an kleineren Agenturen als Art Director und Creative Director. In dieser Zeit war es im besonders wichtig, viele unterschiedliche Branchen zu erleben und dadurch mit den verschiedensten Design-Herausforderungen konfrontiert zu werden. 

Nachdem er für die Liebe nach Deutschland zog, lernte innerhalb eines Jahres die Sprache und bewarb sich als Designer bei Coca-Cola in Essen. Coca-Cola begleitete ihn über 20 Jahre seiner Karriere, auch wenn er zwischenzeitlich die Selbstständigkeit probierte und andere Unternehmen wie Henkel und Nestlé erlebte. 

Zuständig für das Design europaweit und später mit dem Schwerpunkt Süd- und Osteuropa verließ er Coca-Cola schließlich, um bei Amazon das Design für Europa zu leiten. Data Driven, Echtzeit Design: Vormittags eine Idee, mittags eine Designlösung, nachmittags wissen, ob es wirkt oder nicht. 

Nach über 10 Jahren im Ausland kehrte er wieder nach Deutschland zurück und unterstütze einige Start-ups beim Aufbau ihrer Design- und Marketing-Teams, bevor er 2020 Head of Design bei der WCG wurde. Seitdem steht er für Design, das begeistert, motiviert und engagiert. Für Design, das einen strategischen Zweck hat, Probleme löst und einen echten Mehrwert bietet. Für Design, das nicht nur ästhetisch ist, sondern eine wirkliche Funktion hat.

Design ohne Strategie ist einfach nur Kunst.

Das begeistert mich an der WCG:

Das Hybrid-Businessmodel der WCG begeistert mich.

Bei der WCG habe ich einen Ort gefunden, an dem Design und Strategie eng miteinander verbunden sind. Kein Design ohne Strategie - und keine Strategie ohne Design.

So ein Unternehmensmodel habe ich bis jetzt in dieser Konstellation noch nicht erlebt.

Glenn Farris // Head of Design Success, Partner

Erfolgreiche Projekte der Vergangenheit und Gegenwart

Coca-Cola

Visual Identity Systems für mehrere Weihnachtskampagnen, UEFA Euro 2012 und FIFA World Cup 2006 in Deutschland.

Amazon

Amazon Devices EU Launches 2017 und 2019, dazu mehrere Amazon PrimeDay Aktivierungen

Nestle/ Aral 

 

Strategisches Redesign der Süßwaren im Kassenbereich anhand der klassischen Farblehre

  • Logo WCG

WCG Creating Empowerment

designforce Produktentwicklung und die erfolgreiche Implementierung bei unseren Mandanten in diesem Jahr (2021)

Gemeinsam identifizieren wir Ihre strategischen Werttreiber!

 

Beratungstermin vereinbaren

Glenn Farris

Glenn Farris
Head of Design Success, Partner

As far as the development of human civilisation is concerned, design has obviously played a very important part. After all, everything that was not designed by the Almighty has been the responsibility of some sort of designer.

Podcasts von Glenn Farris zu strategischem Design

Eine Website muss doch nur schön aussehen, oder nicht?

Wenn Design und Digital aufeinandertreffen, entsteht häufig nur beiderseitiges Kopfschütteln. Der eine möchte Funktionalität und der andere ein anschauliches Design - Pragmatismus vs. Kreativität. Was wirklich entscheidend für den Erfolg einer Website ist, erzählen uns Sascha Wehbrink, WCG Head of Digital Operations Success, und Glenn Farris, WCG Head of Design Success, in der 19. Folge unseres Podcasts Creating Relevance.

Sie können erfahren welche Eigenschaften eine Website mit sich bringen sollte, warum Designer nicht nur Störenfriede sind & weshalb das strategische Ziel entscheidend ist. 

Designtrends: Nice-to-have oder signifikanter Erfolgsfaktor?

Jährlich erreichen uns neue Trends, die als Must-have der Saison gelten. Folgt man ihnen blind oder setzt man auf eigene Trends? Wichtig ist es in beiden Fällen, sich selber treu zu bleiben. Auch bei Designtrends ist es essenziell, immer durch die Brille der eigenen Design- und Markenstrategie zu schauen! Einem Trend nur des Trends wegen zu folgen, ergibt keinen Sinn – durch den Trend muss ein echter Mehrwert für die Marke erzielt werden können.

In der 14. Episode unseres Podcasts Creating Relevance begrüßen wir erneut unseren Head of Design Success Glenn Farris. Glenn spricht in seiner zweiten Folgen mit uns über Designtrends. Er erklärt uns, welche Bedeutung Designtrends für den Branding-Prozess haben und wie sie eingesetzt werden können, um gezielt die Relevanz einer Marke zu steigern - auch im Mittelstand.

Design als strategischer Werttreiber - Denn Design ohne Strategie ist nur Kunst

Design muss nicht nur schön aussehen. Für gutes Design benötigt man einen Zweck, eine Zielgruppe, einen Kontext und ein klares Briefing - nur so kann eine erfolgreiche Designstrategie als Werttreiber in einem Unternehmen implementiert werden.

Wir haben in der vierten Episode unseres Podcasts Creating Relevance mit Glenn Farris, Creative Director und Head of Design der WCG, über die immense Bedeutung von Design in Unternehmen aber auch im Alltag gesprochen, denn Design ist allgegenwärtig.

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
WCG Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.