Virtual World schaffen - Marke digital erleben

whiteroom

Gerade die aktuelle Corona-Krise hat gezeigt, dass digitale Medien und Präsentationsmöglichkeiten unverzichtbar für die professionelle Darstellung und die Vermarktung von Produkten/Dienstleistungen sind. whiteroom ist ein digitaler Showroom, der Ihre Präsentationsmöglichkeiten im B2B-Bereich um ein Vielfaches erweitert und in eine neue Dimension bringt. Lernen Sie den virtuellen Showroom jetzt kennen. Während Wettbewerber noch darauf warten, dass das Messeleben wieder aktiv möglich wird, sind Sie die ganze Zeit über weiter mit Ihren Produkten und Dienstleistungen für Ihre B2B-Kunden präsent, führen Besucher durch Ihren virtuellen Showroom/ Messestand und nehmen Bestellungen entgegen.

MARKE DIGITAL ERLEBEN

Virtual World schaffen

Zum Shop

Was ist Whiteroom?

Was ist Whiteroom?

Ihr virtueller Unternehmensauftritt öffnet virtuelle Rundgänge durch Testanlagen und virtuelle Präsentationsräume. Sie digitalisieren Leistungen und Erlebnisse auf eine ganz neue Art und Weise. Damit machen Sie etwas erfahrbar und erlebbar, was Sie selbst erschaffen. Ohne die Möglichkeiten der virtuellem Welt wären diese Repräsentationserlebnisse nicht vorhanden.

Welche Vorteile hat ein virtueller Showroom?

Sie stellen einen Messestand auch dann und dort zur Verfügung, wo real kein Stand für Sie möglich ist. Es kann viele Gründe dafür geben, dass Sie keinen realen Messestand aufbauen können oder möchten. Hier ist nicht nur die Corona-Krise zu nennen, sondern auch Umstände wie die Entfernung zum Messeort oder die Kosten für die Messeteilnahme mit einem realen Messestand. Mit whiteroom sind Sie auf jeder Messe und jederzeit mit einem Showroom im Netz präsent. Es entstehen keine Anreise- und Aufbaukosten. Sie müssen sich nicht mit den Planungen für die Gestaltung und die Konstruktion des echten Messestandes beschäftigen, keinen Abbau begleiten, nichts transportieren oder einlagern.
 

Ein digitaler Showrrom nimmt Ihnen reale Planungen und zur räumlichen Gestaltung und einer individuellen Vorstellung Ihres Angebots ab. Mit diesem digitalen Stand nutzen Sie alle Möglichkeiten der Digitalisierung für die Messe-Präsentation Ihres mittelständischen Unternehmens im B2B-Bereich.

Es entsteht ein Showroom, der Sie und Ihr Unternehmen optimal präsentiert. Der Mehrwert an Aussagekraft und Erlebnis durch einen virtuellen Showroom kann für Ihr Unternehmen ein echter Wettbewerbsvorteil im Vergleich mit den realen Messeständen Ihrer Konkurrenz sein.

Ihr Weg zum Whiteroom

1. Kick-Off Phase

1/2 tägiger Kick-Off Workshop zur ersten Planung Ihres whiterooms. Zusammen klären wir Fragen zum Inhalt Ihres whiterooms und zur Vorstellung Ihrer Ziele.

2. Konzeptphase

Nach einer kurzen Analyse Ihrer Vorstellungen starten wir mit der Konzeptplanung und der Entwicklung Ihres whiterooms.

3. Kommunikation

Erarbeitung eines Kommunikationskonzepts zur Bekanntmachung Ihres Showrooms.

4. Umsetzung

Realisierung der geplanten Inhalte und Konzepte, z.B. Virtualisierung der Raumstruktur und Produktion der Inhalte.

Starten Sie jetzt mit der digitalen Transformation!

Bedenken Sie auch:

Bedenken Sie auch:

Der virtuelle Messestand bleibt auch nach Beendigung einer bestimmten Messe abrufbar. 

Er wird nicht abgebaut wie ein realer Messestand, kann aber jederzeit angepasst werden. Sie können den Messestand von whiteroom als Präsentations- und Marketing-Instrument damit auch längerfristig einsetzen. Sie können ihn auf Ihrer Website einbinden. Es ist möglich, Schnittstellen zu Social Media Kanälen zu integrieren. Ebenso kann mobil von unterwegs jederzeit auf den digitalen Messestand zurückgegriffen werden. So können Sie beispielsweise auch bei Kundenbesuchen diesen Messestand präsentieren.

Mehr erfahren
Erweiterte Präsentationsmöglichkeiten mit Whiteroom

Erweiterte Präsentationsmöglichkeiten mit Whiteroom

Haben Sie auch schon einmal mit Ihrem realen Messestand erlebt, dass Ihre Vorstellungen zur Messe stand nicht 1:1 umgesetzt werden konnten? Gingen Ihre kreativen Ideen für die Präsentation über die räumlichen und finanziellen Möglichkeiten sowie die Umstände am Ort hinaus?

Das ist eine typische Begrenzung von real-life Messeständen. Schließlich sind Messebauer vor Ort an die jeweiligen Möglichkeiten auf dem Messegelände gebunden. Virtuell bestehen diese Begrenzungen nicht. Ihren Ideen und Ihrer Kreativität sind im Hinblick auf die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen am Messestand keine Grenzen gesetzt. Sie setzen frei 3D-Objekte ein, präsentieren unabhängig von Stromquellen, Größe des vorhandenen Raumes und anderen äußeren Einflüssen wie Beleuchtung, Farben und Raumanordnung.
Objekte können sich bewegen, beispielsweise auch am Besucher vorbei, was ein räumliches Erlebnis erzeugt. 360° Produktpräsentationen werden möglich. Sie können Zeitveränderungen und Abläufe simulieren, Vorher- und Nachher-Ansichten bieten, saisonale Einflüsse berücksichtigen und den Messestand jederzeit auf einfache Weise aktuell halten. Das Netz bietet Ihnen eine viel größere Bühne als eine realer Raum mit einem Messestand auf dem Messegelände. Sie erreichen so viel mehr Interessenten als real mit einem Messestand, der nur den Kreis der Messebesucher anspricht. Whiteroom ist deshalb sehr viel mehr als einfaches E-Commerce. Denn ein digitaler Messestand über whiteroom repräsentiert Sie, Ihre Produkte und Dienstleistung umfassend, jederzeit wieder und mit dem Erlebnischarakter eines Messebesuches.

Mehr erfahren

Die grafischen und multi-medialen Möglichkeiten von Whiteroom

Was die grafischen Möglichkeiten angeht, ist ein digitaler Messestand jedem realen Messestand weit überlegen. Sie integrieren Bilder, Grafiken und Schaubilder sowie komplexen multimedialen Content. Sie schaffen Interaktionspunkte im virtuellen Messestand, indem Sie beispielsweise Videos einbinden. Virtuelle Mitarbeiter empfangen den Besucher des digitalen Messestandes und begleiten ihn auf seinem Rundgang.
Insgesamt ist ein digitaler Messestand deshalb nicht nur auf ein passives Ansehen von Videos oder Objekten beschränkt. Sie beziehen die Besucher Ihres virtuellen Messestandes in die Aktionen mit ein.
 

Das gibt der Erfahrung bei einem Besuch einen exklusiven Charakter. Eine Video-Chat-Lösung bietet die Möglichkeit der direkten Kommunikation zwischen Ihrem Unternehmen und dem Besucher. Hier macht der digitale Messestand es dem Besucher auch besonders einfach und komfortabel, sich über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren, sowie sich beraten zu lassen. Chatbot Funktionen machen Kontaktaufnahmen durch Besucher rund um die Uhr möglich. Damit werden auch Ihre Interessenten und Besucher zeitlich unabhängig. Dabei bekommt jeder Besucher das Gefühl, dass der virtuelle Mitarbeiter nur für ihn da ist.

Sie haben noch Fragen? Sie suchen individuelle Lösungen?

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Ich habe den Datenschutz gelesen und akzeptiere diesen.

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
Seit 1993

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.