Corporate Publishing

Unternehmensverlag

Unter Corporate Publishing versteht man einen weltweit geläufigen Begriff, der seine Verwendung überwiegend im deutschsprachigen Raum findet. Die englischsprachige Bezeichnung für Corporate Publishing ist Corporate Media (Unternehmensverlag). Was fällt unter den Begriff in einem weiteren Sinn?

Corporate Publishing bezeichnet die Herausgabe von Unternehmensmedien durch ein Unternehmen, zum Beispiel einer eigenen Zeitschrift oder eines Online-TV-Kanals. Corporate Publishing dient der Information von Kunden und Interessenten. Gute Inhalte, die einen Mehrwert bieten, tragen zudem zur Bekanntheit Ihres Unternehmens bei.

Aus dem geläufigen Begriff Corporate Publishing hat sich mit der Zeit auch der Begriff Content-Marketing herausgebildet.

Corporate Publishing vs. Content Marketing

Corporate Publishing und Content Marketing unterscheiden sich zunächst in den Kommunikationszielen. Während Content Marketing einen Vertriebsaspekt hat, widmet sich Corporate Publishing den journalistischen Herausforderungen, in erster Linie aber dem Image und der Kundenbindung.

Ursprünge des Corporate Publishing

Der Begriff Corporate Publishing hat sich im 19. Jahrhundert in den USA herausgebildet. In der Zeit des Ersten Weltkriegs gewann der Begriff in Europa an Bedeutung.
Man vermutet, dass “Der Pelikan – Mitteilungen der Pelikanwerke Günther Wagner, Hannover” aus dem Jahr 1912 eines der ersten deutschen Corporate Publishing Produkte war. Der Ursprung des Corporate Publishing liegt im Printbereich, zum Beispiel Kundenzeitschriften, Mitgliederzeitschriften und Mitarbeiterzeitschriften.

Nach dem Zweiten Weltkrieg und während des wirtschaftlichen Booms in den 1960er Jahren entwickelten sich zahlreiche Unternehmensmagazine. Zu der Zeit gab es noch keine merkbaren Unterschiede zwischen internen und externen Publikationen. Nach zunehmender Verbreitung und genauer Unterscheidung von Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften gewannen gedruckte Corporate Publishing Produkte bis in die 2000er Jahre deutlich an Bedeutung. Mit dem wachsenden technischen Fortschritt und dem Einsetzen der Digitalisierung transformiert sich der Bereich zugunsten von digitalen Formen der Verbreitung von Unternehmensinhalten.

Corporate Publishing wurde bis zum Jahr 2000 mit dem Synonym Kundenzeitschrift gleichgesetzt. Der Begriff hat sich seitdem aber stark weiterentwickelt und deckt derzeit einen großen Bereich an Unternehmensmedien ab.

Zurück zur Liste

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany
info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

  • Welke Consulting Gruppe - Best of German Mittelstand Best of German Mittelstand
  • Bester Arbeitgeber 2014 - TOP JOB Bewertung TOP JOB 2014
  • Welke Consulting Gruppe wieder unter den TOP50 Agenturen in Südwestfalen W&V Ranking der Inhabergeführten Agenturen

Social Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.