Online-Shop

Das Internet als Verlaufsmedium

Onlineshopping gewinnt in der heutigen Welt immer mehr an Bedeutung. Ein Online-Shop bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Produkte im Internet umfassend zu präsentieren und über das Internet direkt zu vertreiben. Wichtig hierbei ist der universelle Zugang über alle möglichen Endgeräte, sprich PC, Laptop, Handy usw. Wer sich klar im Online–Handel positionieren möchte, sollte sich jedoch eins bewusst machen: Falsche Vertriebsstrategien, eine schlechte Benutzeroberfläche oder gar die falsche Herangehensweise können zu exorbitanten Kosten führen. Viele Unternehmen, die sich im Onlinehandel positionieren wollten, sind nach einer gewissen Zeit mit enormen Einbußen aus dem Geschäftsfeld zurückgetreten.

Auf das Richtige Produkt kommt es an!

Nicht jedes Produkt eignet sich für den Onlinevertrieb. Große Maschinen oder generell Produkte, die eine umfangreiche Beratung und spätere Betreuung voraussetzen, sollten nicht im Onlineshop auftauchen.  Verwechselt werden darf dies nicht  mit der Möglichkeit,  unverbindliche Anfragen zu stellen. Produkte hingegen, die auf quantitativer Basis gehandelt werden, bieten sich umso mehr für den Online Handel an. Vertriebsbarrieren, Kosten für administrative Schritte und weitere Vorteile machen das ganze Unterfangen sehr attraktiv.

Kunden sind oft besser informiert als man denkt

Ein nicht seltenes Bild spielt sich beispielsweise ständig in Elektrofachgeschäften ab. Klar, der Fokus liegt hier im B2C–Geschäft, doch der folgende Mechanismus lässt sich eins zu eins übertragen. Ein Kunde steht vor einer Waschmaschine, in seiner linken Hand das Smartphone. Schnell wird das Objekt der Begierde eingetippt und man erhält einen ersten groben Überblick über die verschiedenen Preiskategorien. Stellt sich hier heraus, dass Online das Produkt billiger ist, spaziert der Kunde direkt wieder raus. Des Weiteren und gerade bei großen Investitionen beschaffen sich die Menschen durch den jederzeit verfügbaren Internetzugang Unmengen an Informationen. Vergleichsportale oder Foren in denen man sich austauscht und Fragen stellt, sorgen dafür, dass der Kunde beim Kauf oft besser informiert ist, als der Verkäufer. Für den Onlinehandel bedeutet das, alle relevanten Informationen so gut wie möglich zu positionieren. Wer dem Käufer einen allumfänglichen Blick für das Produkt gewährt sorgt für Vertrauen und Vertrauen bedingt den Kauf.

Zurück zur Liste

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany
info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.