Webtracking

Spuren im Web

Beim Webtracking werden im Quellcode Ihrer Internetseite Tracking Codes implementiert, die Klicks auf bestimmte Seitenelemente erfassen. Mittels der Tracking Codes lassen sich Konversionen messen oder die Customer Journey Ihres Kunden ermitteln.

Jeder Schritt/ jeder Klick im Netz hinterlässt seine Spuren. Nahezu jeder Seitenaufruf wird von Seitenbetreibern ausgelesen und ausgewertet. Insbesondere für die individualisierte Onlinewerbung sind die Erkenntnisse des Webtrackings für Werbetreibende heute höchst spannend.

Auf der Fährte der Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Internetseite auf dem Computer gespeichert werden und eine Identifikationsnummer beinhalten. Bei einem erneuten Besuch können diese Nummern ausgelesen und widererkannt werden. Ursprünglich sollten dadurch Warenkörbe implementiert werden, doch der Nutzen, weit über den online Korb hinaus, wurde schnell erkannt.

IP-Adressen

Neben den Cookies verraten auch die IP-Adressen wichtige Informationen. Die IP-Adresse ist sozusagen der Zugangsschlüssel zum World Wide Web. Sie ermöglicht das Aufrufen von Webseiten, sie ist die Adresse, an die der Dienstanbieter eine Website überträgt.
Die 32-stellige Zahl ermöglicht zum Beispiel eine lokale Standortbestimmung des Computers, da bestimmte Adressen gewissen Regionen zugeordnet werden können.

Tracking-Tools

Das Webtracking umfasst in erster Linie die Erfolgskontrolle und Steuerung der Effizienz einer Online Marketing Strategie.
Eine Reihe von Tools unterstützt den Webseitenbetreiber dabei, Klickzahlen auszuwerten und zu analysieren. Das wohl bekannteste Tool ist Google Analytics (web analytics) und bietet eine Fülle von Trackingmöglichkeiten von Besucherherkunft über Nutzerverhalten bis hin zur Konversationsstärke.

Auswertung

Aus der Fülle von Daten können im Folgenden Rückschlüsse über den User, seine Gewohnheiten und Vorlieben gezogen werden.
Aus diesen Daten erstellen Werbetreibende dann exakt auf den jeweiligen Benutzer angepasste Werbeformate, die den User im Idealfall genau dort abholen, wo sein aktueller Bedarf liegt. Besonders intelligente Algorithmen können heute sogar Vorhersagen über einen Bedarf treffen, bevor die betroffene Person selbst diesen überhaupt spürt.

Datenschutz

Datenschutz und Recht im Internet sind schwierige Frage. Das international agierende Internet unterliegt keinen weltweit vereinheitlichten Schutzstandards.
Europaweit schreibt die EU einige Datenschutzrichtlinien vor, die in nationale Gesetze umgewandelt wurden. Auch für Anbieter, die sich aktiv an beispielsweise deutsche Nutzer richten, ihren Sitz aber außerhalb der EU haben gelten theoretisch solche Bestimmungen. Die Umsetzung ist bisher aber fast unmöglich.

Ab Mai 2018 tritt darüber hinaus eine neue, EU-weite Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die die Nutzung von personenbezogenen Daten zukünftig deutlich strenger regelt.


Zurück zur Liste

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany
info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.