Interne Kommunikation:

Kommunikationskanäle im Unternehmen stärken

Bei der Kommunikation in Unternehmen ist es am naheliegendsten zunächst an Dinge, wie den Austausch mit möglichen Geschäftspartnern oder das Ansprechen von potenziellen Mitarbeitern und Kunden zu denken. Doch bevor sich ein Unternehmen nach außen erfolgreich präsentieren kann, muss der Fokus zunächst auf die Kommunikation innerhalb des Unternehmens gelegt werden. Erst wenn an alle Mitarbeiter zuverlässig informiert und integriert werden, können diese das Unternehmen auch nach außen hin repräsentieren und somit einen wichtigen Beitrag beim Aufbau der Corporate Identity leisten. 
Die interne Kommunikation in einem Unternehmen beinhaltet Austausch und Weitergabe von Informationen zwischen allen Personen. Dazu zählt beispielsweise die einfache Weitergabe von Informationen an andere, sowie Wissenstransfer und Motivation durch das Anerkennen von Leistungen. Eine gute interne Kommunikation sollte aber auch die Möglichkeit für Dialoge und Austausch bieten. 
 

  • Geschäftsführer Business / PartnerKnut Paulsen Geschäftsführer Business / Partner +49 271 3135-103 E-Mail schreibenk.paulsen@wcg.de&bcc=anfragen@welke-consulting.deWCG
Erfolgreich Zusammenarbeiten

Erfolgreich Zusammenarbeiten

Warum ist eine interne Kommunikation so wichtig?

Eine gute Kommunikation innerhalb eines Unternehmens ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und Mitarbeiterbindung. Nur wenn alle Mitarbeiter über aktuelle Geschehnisse und Vorgänge informiert werden, können sie ein starkes Vertrauen und Loyalität zu ihrem Arbeitgeber aufbauen.
Eine verlässliche und klare Verbreitung von Informationen in einem Unternehmen sind vor allem für dessen Präsentation nach außen essenziell. Mitarbeiter, die das Image des Unternehmens prägen und beeinflussen, können nur die Werte nach außen tragen, die auch klar mit ihnen kommuniziert wurden.
Zu einer guten internen Kommunikation gehört auch die Einbindung von Mitarbeitern in Entscheidungen, denn wenn diese das gesamte Unternehmen betreffen, sollten auch alle Mitarbeiter am Entscheidungsprozess teilhaben. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Organisation und Optimierung von Abläufen.

Mehr erfahren
Wie sieht Ihre interne Kommunikation aus?

Methoden zur Verbesserung

Die Bedeutung der internen Kommunikation ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Sowohl die qualitativen als auch quantitativen Ansprüche an die interne Kommunikation sind gestiegen. Dank des digitalen Wandels haben Unternehmen heute viele verschiedenen Möglichkeiten ihre interne Kommunikation zu verbessern.

Ziel einer guten internen Kommunikation ist ein informierter und integrierter Mitarbeiter, der ebenso wie die Geschäftsführung in die Geschehnisse der Firma integriert wird. Folgende Methoden helfen, die interne Kommunikation zu verbessern und effektiver zu gestalten: 

✔Entwicklung eines ganzheitlichen Kommunikationskonzepts

Basis einer internen Kommunikation ist ein genaues Kommunikationskonzept. Zunächst ist eingehende Analyse der bestehenden Prozesse und Strukturen erforderlich, um darauf aufbauend eine Strategie zu entwickeln (Strategien entwickeln) und Ziele festzulegen. Um den Erfolg der internen Kommunikation zu verbessern, sind beispielsweise aufwendige Mitarbeiterbefragungen nötig. 
 

✔Feedback geben

Regelmäßige Rück- und Statusmeldungen sind wichtig für die hierarchieübergreifende Kommunikation. Sowohl Vorgesetzte als auch Mitarbeiter sollten sich gegenseitig Feedback geben. Ein zentraler Punkt dabei ist die Anerkennung. Nichts motiviert so sehr, wie Anerkennung für seine Arbeit zu erhalten. Konstruktive Kritik ist dabei ebenso wichtig, um einen Lerneffekt zu erzeugen.
 

✔Richtige Instrumente wählen

Um den Mitarbeiter weiterhin in das Unternehmen zu integrieren, gilt es passende Instrumente festzulegen. Das wichtigste Instrument bleibt die Face-to-Face-Kommunikation. Weitere Instrumente sind beispielsweise das Intranet, der Newsletter und Mitarbeiterzeitungen. Mitarbeitermeetings und Besprechungen dürfen auch nicht zu kurz kommen.

✔„Intern vor extern“

Insbesondere in Krisenfällen wie Werksschließungen, Stellenabbau und Unfällen, ist es wichtig, immer erst nach innen zu kommunizieren. Ansonsten verliert die Mitarbeiterschaft schnell sowohl das Vertrauen als auch die Verbundenheit zum Unternehmen. Außerdem sind informierte Mitarbeiter besser auf mögliche Nachfragen vorbereitet. 
 

✔Klare Zuständigkeiten schaffen

Während die Zuständigkeiten für die externe Kommunikation meist klar geregelt sind, sind diese für die interne Kommunikation oftmals nicht so eindeutig. Klären Sie daher unbedingt die Verantwortlichkeiten und richten Sie am besten eine zentrale Stelle ein, an der alle Informationen zusammenlaufen. 
 

✔Interne Kommunikation als Dialog

Hier geht es um die Verständigung auf Augenhöhe. Vermeiden Sie eine Top-Down-Kommunikation, also ein Kommunizieren von oben nach unten. Ihre Mitarbeiter sollten ebenso viel Gesprächsraum haben wie Sie. Hören Sie aktiv zu und nehmen Sie die geäußerten Sorgen, Probleme und Vorschläge ernst. 
 

Verbessern Sie Ihr Arbeitsklima!

Interne Kommunikation perfektionieren mit der WCG

Die WCG kann Sie dabei unterstützen, die Kommunikation innerhalb von Ihrem Unternehmen zu perfektionieren und so langfristig für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sorgen. Seit über 25 Jahren sind wir als Beratungsunternehmen auf die ganzheitliche Strategieentwicklung und Markenführung für Ihre Kunden - insbesondere für mittelständische Unternehmen im B2B Bereich - spezialisiert. 

Wir helfen Ihnen dabei Methoden zu finden, die es Ihnen möglich machen, Informationen klar zu kommunizieren und Ihre Mitarbeiter in Entscheidungen einzubinden. Eine gute interne Kommunikation ist ausschlaggebend dafür, dass Sie sich als erfolgreiches Unternehmen positionieren können.

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Ich habe den Datenschutz gelesen und akzeptiere diesen.

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
Seit 1993

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.