Editorial

Verehrte Leser,

Charles Darwin gilt als einer der größten Naturwissenschaftler überhaupt. Schließlich tat er im 19. Jahrhundert nichts Geringeres, als die Schöpfungsgeschichte neu zu schreiben. Denn sein Werk ließ nur einen Schluss zu: Der Mensch ist nicht Ebenbild Gottes, sondern ein Nachkomme des Affen. Die Begriffe „natürliche Selektion“ oder „Survival of the fittest“ wurden seither vielfach nicht nur auf die Biologie bezogen, sondern auch auf die Wirtschaft: Derjenige setzt sich durch, der sich entweder der Umwelt am besten anpasst oder es schafft, trotz widriger Umweltbedingungen kontinuierlich zu reüssieren.

Doch die Globalisierung schuf ihre eigene Gesetzmäßigkeit: Aus „Survival of the fittest“ wurde zunehmend „Survival of the cheapest“. Dass darunter nicht nur einzelne Unternehmen leiden, sondern mitunter auch ganze Wirtschaftszweige, zeigt die aktuelle Lage der Stahlindustrie. Die ganze Geschichte haben wir auf den Seiten 10–15 für Sie zusammengetragen. Lesen Sie außerdem, wie ein großer Stahlproduzent – die Dillinger Hütte – und das Familienunternehmen Kerschgens im Stahlhandel der Situation begegnen.

Es gibt viele Mittel für Unternehmen, möglichst „fit“ zu bleiben: Ein hoher Innovationsgrad, bewährte Managementmethoden, gutes Design oder die Integration neuer Technologien gehören dazu. All diesen Themen haben wir uns in der aktuellen Ausgabe des brandzeichen gewidmet.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Fragen und Feedback unter
brandzeichen@welke-consulting.de

Langfristige „Fitness“ und viel Vergnügen bei der Lektüre wünscht
Ihnen herzlichst

Signature Jan Peter Welke

Ihr Jan Peter Welke

  • Jan Peter Welke

    Jan Peter Welke

    Inhaber Welke Consulting Gruppe® Welke Consulting Gruppe

2016

  • DIE NÄCHSTE TECHNISCHE REVOLUTION
  • DIE STAHLINDUSTRIE: EINE BRANCHE IN DER KLEMME

2015

  • Schatten im Paradies
  • Von der Apothere zum Weltkonzern
  • Wenn plötzlich alles anders ist

2014

  • Sick – mit Erfindergeist an die Spitze
  • Die deutsche Elektroindustrie
  • Wissen, warum Kunden kaufen

2013

  • Dürr – vom Kleinbetrieb zum Konzern
  • Thema: Beratung
  • Den Drachen im Nacken

2012

  • Ein Mann, eine Marke
  • Fachkräftemangel in Deutschland
  • Wenn jeder mit jedem spricht
  • Krisenkommunikation

2011

  • Gekonnte Wende zurück auf Kurs
  • Die Marke Mittelstand
  • Die Bedeutung der Schwellenländer für den deutschen Export
  • Schöne neue Arbeitswelt

2010

  • Wie Tradition Marke prägt
  • Wirtschaftskrise: Wie geht es weiter?
  • Nachhaltiges Wirtschaften
  • Einzigartiges Weiterbildungskonzept
Mehr aus unserem Magazin brandzeichen erfahren!

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@welke-consulting.de
Tel.: +49.27131350
Fax: +49.2713135199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social-Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.