Unternehmens­nachfolge

Das eigene Lebenswerk erfolgreich weitergeben

 

Die elfte Episode unseres Podcasts Creating Relevance dreht sich ganz um das Thema Unternehmensnachfolge. Als Experte durften wir Ralf W. Borcherding, Client Partner der WCG und Strategie- und Nachfolgeberater, begrüßen. Ralf war selbst 20 Jahre als Geschäftsführer tätig. Er möchte seine Erfahrungen weitergeben und Unternehmerfamilien, Unternehmerinnen und Unternehmer dabei unterstützen, die Zukunft ihrer Lebenswerke zu sichern, denn das Thema Nachfolge muss frühzeitig angegangen werden.

Der Nachfolgeprozess - Ein klassisches Projektmanagement behaftet mit vielen Emotionen.

Der Nachfolgeprozess

Im Grunde genommen ist der Nachfolgeprozess ein klassisches Vorgehen. Man beginnt mit einer Analyse der Ausgangssituation. Welche Erwartungen hat die Unternehmerfamilie, der Unternehmer oder die Unternehmerin an seine/ihre persönliche Situation und an das Unternehmen? Die Interessen gilt es zu berücksichtigen, damit ein Familienunternehmen langfristig überlebt und das Lebenswerk übernommen und weitergeführt werden kann. Auf Basis dieser sehr individuellen Analyse wird ein Plan erstellt, wie die Übergabe ablaufen und gelingen kann. Danach folgt die Realisierung und Umsetzung.

Es geht um Menschen und menschliche Schicksale. Wenn ich eine gute Lösung für die Familie herbeiführen helfen kann, so ist es auch gut für das Unternehmen.

Mit einer Familienverfassung Streit vermeiden

Eine Familienverfassung ist die Königsdisziplin der Nachfolgeberatung. Denn mit einer Familienverfassung versucht man außerhalb der rechtlichen Regelungen, moralische Verpflichtungen zu finden und ganz offen anzusprechen. Oft werden hier Themen behandelt, die normalerweise nicht kommuniziert werden und zu Streit führen könnten. 

Als erstes wird in einer Familienverfassung meist die Frage geklärt, wie die Unternehmerfamilie das Unternehmertum und die Verantwortung für das eigene Tun sieht. Außerdem werden strategische und monetäre Entscheidungen festgehalten und das Auftreten in der Öffentlichkeit und im Unternehmen definiert. Möglicherweise wird in einer Familienverfassung auch die Nachfolge bereits geregelt. 

Sie benötigen Unterstützung im Thema Unternehmensnachfolge?

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
WCG Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.