Placeholder
Digital

Netzwerk aufbauen

Markenbekanntheit weiterentwickeln

  • Businessziele in einem Konzept vereinen und für verschiedene Social Media Kanäle entsprechend aufbereiten
  • Direkte und individuelle Ansprache der Zielgruppen 
  • Menschen folgen Menschen - Authentizität und echte Emotionen teilen und ein Markenimage aufbauen
     

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

B2B-Erfolg auf Social Media

An Social Media kommt niemand mehr vorbei - auch B2B-Unternehmen nicht. Die rasanten Entwicklungen der Plattformen geben Unternehmen verschiedenste Möglichkeiten ihre Zielgruppen individuell anzusprechen. Doch die einfache Nutzung bringt sowohl Vorteile als auch Nachteile mit sich. Die Schnelllebigkeit fördert eine einfache Handhabung, doch ohne

den Einsatz einer durchdachten Strategie lässt sich das Potenzial nicht vollständig ausschöpfen. Eine Social Media Strategie bildet daher die Basis des Handels und führt zur optimalen Zielerreichung wie beispielsweise einer Imagesteigerung, die Erhöhung der Markenbekanntheit, Neukundengewinnung, Employer Branding und die Schaffung von Inspiration.

"B2B-Unternehmen sollten die Relevanz von Social Media anerkennen, um so ihre Reichweite zu generieren, ihre Markenbekanntheit zu steigern, Interaktionen mit (potenziellen) Kunden zu ermöglichen und Conversions zu erzielen."

Lea Heuchtkötter // Head of Sales and Marketing Success

Relevante Social Media Kanäle für B2B-Unternehmen

LinkedIn

Die Social Media Plattform LinkedIn hat sich in den letzten Jahren von einem beruflichen Networking-Kanal zu einer Content-Plattform weiterentwickelt. LinkedIn unterstützt B2B-Unternehmen nicht nur bei der Pflege und Neuknüpfung von Geschäftsbeziehungen und dient als hilfreiches Tool bei der Akquirierung neuer Mitarbeiter, sondern schafft auch einen Ort für Austausch und Weiterentwicklung, indem berufliche Erfahrungsberichte und Learnings geteilt werden. 

Instagram

Instagram ist ein soziales Netzwerk, das das Teilen von Fotos und Videos in den Fokus stellt. Was früher noch als reine Freizeitaktivität genutzt wurde, ist heute Teil eines großen Business. Auch B2B-Unternehmen können die Reichweite der App nutzen um das Unternehmensimage zu steigern, Employer Branding und Recruiting zu betreiben und über eigene Produkte zu informieren. 

Facebook

Mit mehr als 30 Millionen Nutzern in Deutschland ist Facebook einer der größten Social Media Kanäle, leider sind viele Features nur für B2C-Unternehmen interessant. Doch die Facebook-Seite eines Unternehmens taucht häufig auch als eines der obersten Ergebnisse bei Suchmaschinenanfragen auf. Daher sollten B2B-Unternehmen Facebook nicht vernachlässigen und regelmäßig Einblicke in ihr Unternehmen ermöglichen. Außerdem bietet die Plattform verschiedene Ad-Produkte an, mit denen sich gezielt Leads generieren lassen.

Gemeinsam steigern wir Ihre Markenbekanntheit!

✔ Businessziele in einem Konzept vereinen und für verschiedene Social Media Kanäle entsprechend aufbereiten

✔ Menschen folgen Menschen - Authentizität und echte Emotionen teilen und ein starkes Markenimage aufbauen

 

Beratungstermin vereinbaren

Lea Heuchtkötter

Lea Heuchtkötter
Head of Sales and Marketing Success

Mehr Informationen zum Thema Social Media

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
WCG Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.