Adobe InDesigns Basics - Effekte kopieren

Adobe InDesign ist ein Layout- und Satz-Programm und gehört mit zur Adobe Creative Suite-Familie. Es wird hauptsächlich für Layouts verwendet. Meiner Meinung nach zählt es zu den besten Layoutprogrammen, die es am Markt gibt. Dieses Tutorial wird in der Version 5.5 ausgeführt.

Ausgangssituation

Oft kommt es vor, dass man verschiedene Effekte auf einem Textfeld anwendet. Das können Schlagschatten, Transparenzen oder verschiedene Überlagerungen sein. Bisher war mühsam, diese Optionen bzw. Einstellungen auf andere Objekte zu übertragen. Es wird erläutert, wie es einfacher funktioniert und erleichtert euch hoffentlich euren Arbeitsalltag. :)

2017-10-27
Welke Consulting Gruppe
  • Sascha Wehbrink Sascha Wehbrink Leitung Welke Digital Welke Consulting Gruppe

To do's

Schritt 1:

Ich habe in InDesign einen normalen Textrahmen erstellt, der mit einem Beispieltext versehen ist. Hierauf wende ich jetzt einen Effekt an. In diesem Fall einen einfachen Schlagschatten mit einer Transparenz von 50 %, Abstand von 0 mm und eine Größe von 2 mm.

Schritt 2

Nachdem der Effekt nun auf unseren Textrahmen angewendet ist, bestätigen wir das Dialogfenster mit ok. Das Fenster schließt sich.

Schritt 3

Jetzt wollen wir unseren Effekt von der Headline auf den anderen Textrahmen übertragen. Hierzu öffnen wir in unseren Ebenenpaletten die Effekteinstellungen. Das funktioniert auch über das Hauptmenü und den Punkt: Fenster > Effekte (Alternativ: Umschalt+STRG F10).

Schritt 4

Zuerst wählen wir den Textrahmen aus, von dem wir den Effekt kopieren möchten. Nachdem wir das erledigt haben, sehen wir in der ausgeklappten Effektpalette nun ein kleines FX.
Dieses Zeichen wählen wir mit gedrückter linker Maustaste aus und ziehen es auf unseren Textrahmen, auf den wir diesen Effekt anwenden möchten.

Schritt 5

Wenn wir über den Textrahmen mit gedrückter Maustaste fahren, ändert sich das Symbol des Mauszeigers in eine Hand mit +, wenn wir nun die linke Maustaste loslassen wird der Effekt auf das Objekt, in unserem Fall den Textrahmen, angewendet.

Effekte Schritt 5
Effekte Schritt 6

Ich hoffe, das Tutorial hat euch gefallen und ich freue mich über euer Feedback. Gerne auch auf meine E-Mail Adresse: s.wehbrink@welke-consulting.de

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany
info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.