Berater

Sparringpartner und Bezugsperson

Ob im Profisport, in der Politik oder in Unternehmen. Berater sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie schließen die Kluft zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung, bringen qualitativen, neuen Input mit oder fungieren als Sparringpartner, um die eigenen Ansichten kritisch zu hinterfragen.

Beratung

Beratung findet meistens in einem persönlichen Gespräch statt und bildet eine strukturierte Kommunikation ab. Der Beratene entscheidet am Ende selber, wie er mit den dargelegten Sachverhalten umgehen möchte. Der Berater kann dabei Auskünfte, Ratschläge oder Empfehlungen abgeben, hat aber keinerlei Einfluss auf dessen Umsetzung.

Beratungsarten

Beratung und Berater begleiten uns durch das gesamte Leben. Ärztliche Beratung, Berufsberatung, Rechtsberatung, Lebensberatung – die Liste ist lang. In der Unternehmenswelt treffen wir häufig auf Finanzberater, Unternehmensberater, Strategieberater, Sicherheitsberater oder auch Unternehmerberater.

Sie alle sind Spezialisten in ihrem Bereich und unterstützen Unternehmen dabei, besondere Herausforderungen zu meistern. Insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, bei der Bewältigung von Change-Prozessen oder der Erschließung neuer Märkte/ Produkte wird gerne auf eine zweite, objektive Meinung zurückgegriffen. Manche Beratungsarten sind temporär und projektbezogen, andere wiederum langfristig und Prozess begleitend angelegt.

Consulting

Die Aufarbeitung betriebswirtschaftlicher Probleme wird heute oft auch als Consulting (engl.) bezeichnet. Der Beratungsprozess verfolgt im besten Falle ein definiertes Ziel mit einer definierten Strategie.

In weiterem Sinne zählen auch Beratungsleistungen innerhalb einer Organisation zum Consulting. Es muss allerdings sichergestellt werden, dass die entsprechenden Consultants mit der nötigen Kompetenz, Erfahrung und auch Distanz zum Unternehmen oder der Abteilung ausgestattet sind.

Beratung – Coaching

Geht die Beratung über Unterstützung und Hilfestellung hinaus spricht man gerne von Coaching. Ziel eines Coachs ist es, Personen oder Personengruppen methodisch so zu begleiten, sodass die betreffende Person / der betreffende Personenkreis eigenständig zu einer Entscheidung kommt. Im Gegensatz zur Beratung rückt hier der eigentliche Inhalt / das Problem für den Coach in den Hintergrund. Seine Aufgabe ist es nur, den Beratenen zu einer eigenständigen Entscheidung zu leiten.

ACHTUNG: Die Berufsbezeichnung Berater ist gesetzlich nicht geschützt

Synonyme: Consultant, Konsultant

Zurück zur Liste

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany
info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

  • Welke Consulting Gruppe - Best of German Mittelstand Best of German Mittelstand
  • Bester Arbeitgeber 2014 - TOP JOB Bewertung TOP JOB 2014
  • Welke Consulting Gruppe wieder unter den TOP50 Agenturen in Südwestfalen W&V Ranking der Inhabergeführten Agenturen

Social Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.