Social Media für Einsteiger: Mit diesen 5 Tipps gelingt Unternehmen der Start

Um Online-Marketing kommt heute kaum ein Unternehmen herum, denn ein ausgewogener Marketing-Mix aus Online- und Offline-Werbung ist der Schlüssel zu erfolgreichem Unternehmenswachstum. Eine meist alles entscheidende Rolle spielt dabei Social-Media-Marketing. Die sozialen Netzwerke sind ein Ort, wo sich Ihre Kunden von morgen tummeln und welcher Ihnen alle Möglichkeiten bietet, sich und Ihr Unternehmen im rechten Licht zu präsentieren. Mit den folgenden Tipps gelingt der Eintritt in die Welt der sozialen Netzwerke auch für Unternehmer ohne bisherige Social-Media-Erfahrung.

2021-11-15
Welke Consulting Gruppe
  • Lea HeuchtkötterLea HeuchtkötterHead of Strategic MarketingWCG GmbH & Co. KG

Tipp 1: Stimme finden 

Wie möchten Sie Ihre künftigen Kunden ansprechen? Hierbei geht es nicht nur um die auf Social Media gebräuchliche Du-Form, sondern auch um das Stimmungsbild, welches Sie mit Ihren Social-Media-Beiträgen transportieren. Ob dieses Stimmungsbild von einem ruhigen Unterton, nüchterner Sachlichkeit oder frechem Charme geprägt ist, ist abhängig von Ihrer Zielgruppe und deren Problemstellungen. Versuchen Sie herauszufinden, welche Themen Ihre Zielgruppe bewegen und versetzen Sie sich in deren Lage. Nun gewinnen Sie einen Eindruck davon, welche Lösungen gefordert sind, und können diese passend zu Ihrer Zielgruppe bieten. Wenn Sie sich noch nicht im Klaren darüber sein sollten, wer überhaupt Ihre Zielgruppe ist, können Sie diese anhand von Personas definieren. Eine Stimme zu finden, bedeutet aber auch, mit kritischen Kommentaren angemessen umzugehen. Empfehlenswert ist es, Kritik anzunehmen und durch sachliches Gesprächsengagement den Kritiker abzuholen, um ihn in einen künftigen Kunden zu transformieren. Beleidigende Kommentare auf Social Media müssen Sie nicht hinnehmen. Diese können Sie getrost löschen. 


 
Tipp 2: konventionelle Wege verlassen 

Sich Anregungen bei anderen erfolgreichen Unternehmensprofilen zu holen, kann vorteilhaft sein, jedoch sollten Sie Ihren persönlichen Stil finden. Nur so haben Sie die Chance, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben. Warum soll Ihre Zielgruppe Ihnen und nicht der Konkurrenz folgen? Schaffen Sie Einzigartigkeit, welche Ihre Zielgruppe noch nicht kennt. So wird die Neugier geweckt und der Wunsch, mehr erfahren zu wollen, führt zum gewünschten Traffic. 
 


Tipp 3: Planung von Inhalten 

Planen Sie Ihre Inhalte für einen gewissen Zeitraum bereits vor. So nehmen Sie Ihrer Social-Media-Aktivität den Stress und Sie gewinnen durch den Vorlauf Zeit. Mittels Content Seeding streuen Sie Ihre Inhalte strategisch, um mehr Reichweite zu generieren. Hierbei spielt insbesondere das Netzwerken mit Partnern wie Bloggern oder anderen Unternehmen, die zu Ihrem Thema passen, eine große Rolle. 
 

 

Tipp 4: inneren Zweifler verbannen 

Lange planen und nichts geht voran - kein Wunder, dass die Erfolge auf sich warten lassen. Wenden Sie nicht jede Entscheidung zigfach im Kopf, sondern kommen Sie ins Handeln. Indem Sie ausprobieren, wie Ihre Zielgruppe auf Ihren geposteten Content reagiert, lernen Sie neu dazu und können Ihre Marketing-Strategie kontinuierlich anpassen. So bekommen Sie ein Gefühl dafür, was gut funktioniert und was nicht. Perfekt, um beim nächsten Mal die Abkürzung zu nehmen! 
 


Tipp 5: Ausdauer trainieren 

Hinwerfen, weil sich der erhoffte Erfolg nicht einstellt, ist niemals eine Option und auf Social Media schon gar nicht. Nehmen Sie Misserfolge zum Anlass, um sich strategisch neu auszurichten. Social Media ist kein Sprint, sondern ein Marathon und hilft, langsam, aber stetig zu wachsen. 

Sie möchten Ihre Reichweite durch Social Media erweitern?

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
WCG Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.