SEO

Search Engine Optimization

Bei der Search Engine Optimization wird Ihre Website technisch und inhaltlich so optimiert, dass ihre Sichtbarkeit und Relevanz für Suchmaschinen steigt. Dies hat zur Folge, dass Sie eine bessere Positionierung in den Suchergebnissen erhalten und so auch einfacher von Kunden gefunden werden können.

On-Page und Off-Page Optimierung

Bei der On-Page Optimierung geht es zunächst darum, den Content auf der Website selbst anzupassen. Im Fokus stehen hier die Optimierung auf relevante Suchbegriffe, sowie der URLs, Überschriften, Metainformationen und Alternativtexte für Grafiken. Generell gilt: Je einfacher man die Informationen verpackt, desto leichter werden sie gefunden.
Eine der wichtigsten Komponenten für die Suchmaschinenoptimierung sind die Backlinks, also die Links die von einer anderen Seite aus auf die eigene zeigen. Die Optimierung diesbezüglich nennt man auch Off-Page Optimierung. Wichtig dabei ist aber nicht nur die Anzahl sondern auch die Qualität der Links. Das heißt, es muss zusätzlich guter Content erstellt werden, damit der Link auch angenommen wird, Spamming sollte vermieden werden.

Analyse als Basis der Optimierung

Um Links, die auf die eigene Webseite zeigen oder die Dauer eines Besuchs auf der Seite nachvollziehen zu können gibt es verschiedenste Analysesoftware. Das bekannteste Beispiel ist hier Google Analytics. Mit dessen Hilfe kann herausgefunden werden, ob die Website so funktioniert, wie man es sich erdacht hatte, oder ob es weiteren Optimierungsbedarf gibt. Google Analytics bietet zum Beispiel Einblicke in das Nutzerverhalten ihrer Websitebesucher, wo sie herkommen, wie sie auf sie aufmerksam geworden sind oder auch wie ihre Social Media Kampagnen performen. Diese Analyse ermöglicht, gezielt Optimierungen vorzunehmen.
Zudem sollte zur Website ein Suchbegriffsfeld erschaffen werden, über welches die User im Zuge der organischen Suche, auf der Seite landen können.  Key-Wort-Datenbanken können Ihnen Keywörter anzeigen, nach denen wirklich gesucht wird.
Eine weitere Möglichkeit, eine höhere Bewertung auf Google zu erlangen, ist das Betreiben eines Blogs, da die Suchmaschine so nicht nur eine tote Firmenseite vorfindet, sondern einen immer wechselnden, aktuellen Content.
Zu beachten ist außerdem, dass Google nicht die gesamte Domain rankt, sondern jede Seite einzeln. Demnach benötigt jede Seite einen eigenen Titel und eine eigene Beschreibung.
Ziel der SEO ist es also, die eigene Website in der organischen Suche, z.B. bei Google, so hoch wie möglich im Ranking erscheinen zu lassen und damit auch den Traffic und die Konversionsrate zu erhöhen.





Zurück zur Liste

Welke Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

Welke Consulting Gruppe®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany
info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

  • Welke Consulting Gruppe - Best of German Mittelstand Best of German Mittelstand
  • Bester Arbeitgeber 2014 - TOP JOB Bewertung TOP JOB 2014
  • Welke Consulting Gruppe wieder unter den TOP50 Agenturen in Südwestfalen W&V Ranking der Inhabergeführten Agenturen

Social Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.