Erfolgsgeschichten

Mein Praktikum bei WCG

Hallo, ich bin Diana und studiere Medienwissenschaft im 6. Semester an der Universität Siegen. Zum Abschluss meines Bachelorstudiums habe ich bei der WCG nun mein 8-wöchiges Pflichtpraktikum in der Online-Marketingabteilung absolviert und könnte nicht zufriedener wieder raus gehen!

Diana Steinert Diana Steinert15-09-2022

Das Vorstellungsgespräch fand digital statt und meine zukünftige Vorgesetzte Lea Heuchtkötter, erklärte mir, dass das Praktikum größten Teils remote stattfinden würde. Zugegeben war ich zu Beginn etwas skeptisch. Ein Praktikum in Homeoffice konnte ich mir nicht wirklich vorstellen. “Wie soll man da etwas lernen?”, hatte ich mich gefragt, jedoch sollte ich schon bald des Besseren belehrt werden. 

Mein arbeitsalltag

Mein erster Tag startete um 9 Uhr über Teams und ich wurde von meinen neuen Kolleginnen Lea und Anne sowie einer weiteren Praktikantin empfangen. Alle haben mich sehr freundlich aufgenommen und mir alles Wichtige vorgestellt. Ich wurde direkt mit eingebunden und habe sofort ein kleines Projekt aufgetragen bekommen, woran ich im Laufe des Praktikums immer wieder gearbeitet hatte. 

Die meiste Zeit des Praktikums verbrachte ich im Homeoffice und zu meiner Überraschung funktionierte das auch einwandfrei. Neben festgelegten gemeinsamen Terminen über Teams konnte ich mir meine Zeit frei einteilen und mich selbst organisieren. Ich wusste immer, was ich zu tun hatte und auch Fragen konnte ich jederzeit auch abseits der Termine stellen. Letztlich empfand ich die Arbeit von zu Hause aus sogar als äußerst komfortabel und ich habe keinerlei Einschränkung hinsichtlich des Lernpensums im Vergleich zu der Arbeit vor Ort wahrgenommen. Zu meinen täglichen Aufgaben gehörten das selbstständige Erstellen und Optimieren von Landingpages mittels TYPO3, das Verfassen und Einpflegen von Blogbeiträgen, die Contentplanung und –erstellung sowie die Erstellung mehrerer Konzepte. Natürlich gehörten auch viel Brainstorming und Recherche zu den unterschiedlichsten Themen dazu. 

Schönerweise war ich auch einige Male vor Ort im Unternehmen, wo wir beispielsweise einen Content Day angelegt hatten. Ich bekam so einen ausführlichen und interessanten Einblick in das Themenfeld der Contenterstellung. Wir kümmerten uns um die Aufnahme von TikToks und Storys bis hin zu Fotos, Videos etc. Zudem konnte ich auch weitere nette Kollegen außerhalb der Marketingabteilung sowie zwei neue Praktikanten kennenlernen.  

Was habe ich gelernt?

Während meiner Zeit bei der WCG konnte ich mir sehr viel Wissen für meine Zukunft aneignen. Neben dem Umgang mit den gängigen Programmen wie TYPO3 und Hubspot habe ich auch einen Einblick in die Funktionsweise von SEO und SEA erhalten. Grundsätzlich durfte ich mich mit vielen interessanten Themen auseinandersetzten, mit denen ich mich in meinem Alltag wohl nie in diesem Umfang beschäftigt hätte. CSR, Human Capital und Employer Branding sind für mich längst keine Fremdwörter mehr. Somit hat die Arbeit bei der WCG auch zu meinem persönlichen Wachstum beigetragen, wofür ich sehr dankbar bin.  

Resümee

Rückblickend kann ich mich für die tolle Zeit nur bedanken! Mein Team, bestehend aus Lea, Anne und Paula, hat mich in meiner Zeit unglaublich freundlich aufgenommen. Fragen waren jederzeit willkommen und ich musste mich nie schlecht oder aufdringlich deswegen fühlen. Zudem habe ich mich nie “allein gelassen” gefühlt. Meine Kolleginnen haben sich stets über meinen Workload erkundigt, sodass ich nie zu wenig, aber auch nie zu viele Aufgaben hatte. Auch das flexible Arbeiten und die Kombination aus remoter und präsenter Arbeit hat mir besonders gut gefallen und war für mich genau richtig so. 

Vor allem möchte ich mich aber für die entgegengebrachte Wertschätzung und das Vertrauen in mich bedanken. Ich hatte stehts das Gefühl, auf Augenhöhe mit meinen Kolleginnen zu sein. Ich durfte verantwortungsvolle Aufgaben erledigen, die sogar teilweise unter meinem Namen veröffentlicht wurden. Für jede übernommene oder fertiggestellte Aufgabe kam mir stets ein ernst gemeintes “Danke” entgegen und ich wurde in viele Entscheidungen mit einbezogen. Außerdem war es mir besonders wichtig, dass ich mich viel kreativ einbringen konnte und meine Ideen ernst genommen und häufig auch übernommen wurden. 

2022-09-15
Welke Consulting Gruppe
Du hast Interesse an einem Praktikum bei uns?

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
WCG Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.