Podcasts als erfolgversprechendes Content Marketing Instrument

15 Prozent der deutschen Bevölkerung sind aktive Podcast-Nutzer. Täglich nutzen mehr als 1,3 Millionen Menschen in Deutschland dieses Format. Besonders junge, gebildete und kaufkräftige Hörer bilden den Markt, der stetig steigt. Kein Wunder, dass auch Unternehmen ein Auge auf Podcasts als Content Marketing Instrument geworfen haben.

2021-07-16
Welke Consulting Gruppe
  • Anne RickertAnne RickertE-Commerce

Denn ein Podcast ist für ein Unternehmen in zweierlei Hinsicht interessant: Einerseits kann mit eigenem Audio Content Reichweite generiert und andererseits durch Werbeschaltung in geeigneten Podcasts die Aufmerksamkeit der Zuhörerschaft gewonnen werden. Zusätzlich werden nicht nur Kunden angesprochen, sondern auch potenzielle Mitarbeiter.

Vor einigen Jahren erlebten wir bereits den YouTube-Trend, der den Erfolg von Videos als Marketing Maßnahme vorantrieb – heute sind Podcasts an der Zeit. Podcasts können im Gegensatz zu Videos viel einfacher konsumiert werden. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder während der Hausarbeit, sie sind ein gutes Mittel um sich auf dem Laufenden zu halten und die Zeit effizient zu nutzen. Von Entertainment über Weiterbildung bis hin zu den Tagesthemen – das Angebot ist enorm. Deswegen ist es umso wichtiger als Unternehmen und Podcast-Neuling eine optimale Strategie zu entwickeln.

  • Welche Themen möchte man kommunizieren?
  • Wer sind potenzielle Hörer?
  • Gibt es bereits Erfahrung in den eigenen Reihen?
  • Welche Schwierigkeiten könnten auftreten?
  • Welches Format wähle ich?
  • Mit welchen Werbemaßnahmen können mehr Hörer generiert werden?

Dies ist nur eine Auswahl an Fragen, mit der man sich noch vor der Veröffentlichung eines eigenen Podcast auseinandersetzen muss. Das Wichtigste ist jedoch, authentisch zu bleiben! Der Hörer muss erkennen, dass der Podcast aus Leidenschaft entstanden ist und dass der Sprecher sich mit den Themen identifizieren kann - nur dann macht es Spaß zuzuhören! Die Inhalte müssen relevant für den Hörer sein. Natürlich darf es nicht an der Qualität scheitern – nicht nur bei den Inhalten, sondern auch bei der Audio-Qualität.

Seit unserem Markenrelaunch im Oktober haben wir, die WCG, es uns zur Aufgabe gemacht für Empowerment zu stehen. Wir wollen die Expertise und das Wissen unserer Teams teilen und andere Menschen und Unternehmen dazu inspirieren, stetig an sich zu arbeiten. Deswegen haben wir unseren Podcast “Creating Relevance” ins Leben gerufen. Unser Podcast wird unterschiedlichste Businessthemen aufgreifen: Egal ob es um das Vorantreiben der Digitalisierung im Unternehmen geht, um die gesellschaftliche Verantwortung der Marken von Morgen oder um Design als Werttreiber im Unternehmen – unsere Referenten finden auf all das eine Antwort!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann folgen Sie uns jetzt auf Spotify oder iTunes unter “Creating Relevance” und hören Sie sich direkt unseren ersten Podcast zum Thema „The New Normal – Zukunftsdenken auf Businessebene“ an. Lassen Sie sich inspirieren!

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Ich habe den Datenschutz gelesen und akzeptiere diesen.

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.