8 Fakten, warum es sich kein Unternehmen leisten kann, auf Personalentwicklung zu verzichten

Personalentwicklung als Zwilling der Organisationsentwicklung ist in den meisten Unternehmen im Bereich HR & Organisation verortet. Trotz des längst erfolgten Aufbruchs in das 21. Jahrhundert, ist proaktive Personalentwicklung in vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen noch längst nicht als wertschöpfende Unternehmensfunktion angekommen. Der aktuelle Mangel an Arbeitskräften, speziell im Bereich der Fachkräfte und Spezialisten zeigt, dass es endlich an der Zeit ist das Human Capital Management zu professionalisieren, um damit die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen.

2021-09-22
Welke Consulting Gruppe
  • Carsten ArnsSenior Manager

Vorhandene Mitarbeiter zu binden, aus- und weiterzubilden sowie für das eigene Unternehmen zu begeistern, ist das Gebot der Stunde und ein rentables Investment. Neue Mitarbeiter erfolgreich zu rekrutieren steht in einer unmittelbaren Abhängigkeit zu einer professionellen Personalentwicklung. Unternehmen sind aufgefordert WIN-WIN Situationen zu schaffen, um erstens Mitarbeiter zu binden und Mitarbeiter zu gewinnen und zweitens, um neuen und vorhandenen Mitarbeitern Zukunftsperspektiven zu ermöglichen, die unmittelbar auf das Unternehmen einzahlen und das Investment in Human Capital vermehren. 

Warum Personalentwicklung für Unternehmen so wichtig ist, zementieren die folgenden Fakten.

Win-Facts für Arbeitgeber

#1 Social Responsibility

In Zeiten, in denen Begriffe wie Nachhaltigkeit selbstredend sind, steht diesen die soziale Verantwortung durch den Arbeitgeber in nichts nach. Arbeitgeber stärken ihren Wirtschaftsstandort, schaffen Arbeitsplätze und genießen dadurch eine ausgezeichnete soziale Reputation. Dem Arbeitnehmer mittels Personalentwicklung ein Persönlichkeitscoaching zu bieten, um qualifizierte, talentierte und zuverlässige Arbeitskräfte im Unternehmen zu halten, sollte selbstverständlich sein.

#2 Zukunftssicherung

Wer in die Personalentwicklung investiert, sichert die Zukunft des Unternehmens. Der Fachkräftemangel zwingt Arbeitgeber dazu, Anstrengungen zu unternehmen, um wertvolle Arbeitskräfte ans Unternehmen zu binden. Die Konkurrenz am Markt belebt das Personalmanagement und es gilt, sich für eine glorreiche unternehmerische Zukunft die besten Köpfe zu schnappen. Wer sonst soll in einigen Jahren die Arbeit erledigen?

#3 Motivationsschub

In Mitarbeiter zu investieren, ist auch ein cleverer Move, um hochqualifizierte Arbeitnehmer bei Laune zu halten. Wenn Sie für die richtige Person die richtige Position finden, setzen Sie ungeahnte Energien frei. Arbeitnehmer, die sich durch Personalentwicklung wertgeschätzt, gebraucht und gefördert fühlen, sind in der Regel gern bereit, auch über das übliche Maß hinaus etwas fürs Unternehmen zu tun. Im Sinne des Gebens und Nehmens soll der Arbeitgeber schließlich nicht enttäuscht werden.

#4 Mitarbeiterförderung

Die Skills der eigenen Mitarbeiter zu fördern, ist ein Akt der Menschlichkeit, welcher in jedem Unternehmen - sei es noch so "business" - gelebt werden sollte. Hierbei geht es um Themen wie Kommunikation, Zeit- und Selbstmanagement sowie Stressbewältigung.

#5 Nachfolge vorbereiten

Kein Arbeitgeber wird dauerhaft an der Geschäftsspitze tätig sein. Irgendwann gilt es, die Nachfolge in Angriff zu nehmen. Durch eine gezielte Personalentwicklung aus den eigenen Reihen können die Führungskräfte von morgen frühzeitig gefunden und gefördert werden.

Win-Facts für Arbeitnehmer

#6 Selbstvertrauen

Das Wissen, für das Unternehmen wichtig zu sein, verleiht Arbeitnehmern einen ungeheuren Schub in Sachen Selbstvertrauen. Mentales Wohlgefühl ist der beste Garant, dem Unternehmen die Treue zu halten und so die eigene Zukunft zu sichern.

#7 Verbesserung der Lebenssituation

Personalentwicklung geht häufig mit einem Sprung in eine neue Hierarchieebene und/oder finanziellen Vorteilen einher. Optimal, um beispielsweise eine mögliche Versorgungslücke im späteren Rentenalter frühzeitig zu schließen.

#8 Arbeiten, um zu leben

Schon Konfuzius wusste, dass derjenige nie wieder arbeiten muss, der seinen Job liebt. Werden die eigenen Stärken und persönlichen Interessen durch Personalentwicklung gefördert, ist der Arbeitsplatz für Arbeitnehmer mehr als ein Place to go.

Aktives Investment in Mitarbeiter mittels HR-Management, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung sowie aktive Mitarbeiterbindung und –gewinnung sichern und vermehren das Kapital des Unternehmens. Human Capital ist der neue Goldstandard und der Garant für die Weiterentwicklung von Unternehmen. Personalentwicklung ist ein unverzichtbares Tool, um Arbeitnehmer und Arbeitgeber dauerhaft erfolgreich und professionell zu liieren.

Starten Sie jetzt mit Ihrer zielgerichteten Personalentwicklung!

Newsletter

Erhalten Sie monatlich News rund um die Themen:

Unternehmensführung, Marke, Ertragssteigerung, Mitarbeiterbindung, Digitalisierung, CSR

Kontakt Aufnehmen

WCG®
Garnisonsring 33
57072 Siegen
Germany

info@wcg.de
Phone +49 271 3135-0
Fax +49 271 3135-199
WCG Seit 1993

Auszeichnungen

Auszeichnungen sind ein Qualitätsmerkmal! Überzeugen Sie sich selbst!

Social-Media

Finden Sie uns im Bereich Social Media. Folgen Sie uns, um tagesaktuell informiert zu werden.